Home

Parteitag in Erfurt

DenkmalVom 20.-22. Mai hat in der Weltstadt Erfurt     (Ostdeutschland) der jährliche Bundesparteitag der Partei Die PARTEI getagt. Dabei ist es erneut gelungen, den formellen Teil in rekordverdächtiger Zeit durchzuprügeln und somit für ein Übergewicht des Unterhaltungsteils zu sorgen. Neben einer beeindruckenden Großdemonstration, die der Erfurter Bevölkerung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, wie sympathisch Politik sein kann, wurde außerdem unter tosendem Beifall ein Denkmal für Martin Sonneborn enthüllt. Getragen von der Euphorie dieser Ereignisse wurde der alte Bundesvorstand im Block mit überragender Mehrheit wiedergewählt, obwohl es in der Geschichte der Partei erstmalig Gegenblöcke (sog. Spalter) gab, die allerdings seit der Ankündigung ihrer Kandidatur nicht mehr gesehen wurden.

Anlässlich des Parteitages lud Martin Sonneborn den thüringischen Ministerpräsidenten zu einem Vier-Augen-Gespräch auf dessen Balkon. Diese Gelegenheit wurde genutzt, um im Detail über zukünftige Koalitionsmöglichkeiten, Europa, Weinanbau und Ziegen zu diskutieren. Anschließend wurden die Ergebnisse direkt an die jubelnden Massen vor dem Balkon kommuniziert.

Büroleiter Hoffmann

[line]

Das schreibt die Presse:

Revolution Slider Fehler: Slider with alias erfurt16 not found.
Maybe you mean: 'mshome'

Fotos: Christian Jäger

 

 

Update: Türken-Bashing

Der letzte Plenarbeitrag ist übrigens auch in englischer Verdolmetschung verfügbar:

Und das sagt die Presse:

Newsletter abonnieren

MEP Sonneborn behält sich vor, Sie per Mail ein- bis zweimal im Jahr über Interna aus dem EU-Parlament zu informieren – selbstverständlich unter kompletter Mißachtung der Chatham House Rules; über teure technische Produkte – sofern sie ihm unentgeltlich von Firmen zur Verfügung gestellt werden; und über öffentliche Auftritte von MEP Elmar Brocken (159 Kilo CDU), sofern dieser mal wieder bei einer Podiumsdiskussion eingeschlafen ist.

Krawall und Satire

Ein Abend mit Martin Sonneborn ist ein ganz unaufgeregtes Multimediaspektakel mit lustigen Filmen und brutaler politischer Agitation zugunsten der PARTEI, die in Deutschland immer noch unbemerkt nach der Macht greift.

Die nächsten Termine:

23.12.2019
Berlin / Distel (14 Uhr)
Zur Zeit keine neuen Termine.